Mittelstufe


Die Mittelstufe unserer Schule besuchen Jungen und Mädchen im fünften und sechsten Schulbesuchsjahr. Im fünften Schuljahr erhöht sich die Stundenzahl und der Unterrichtsplan verändert sich: Die Klassen bekommen die neuen Lernbereiche ‚Naturwissenschaften‘ und ‚Gesellschaftslehre‘ sowie die Fächer ‚Arbeitslehre‘ und ‚Englisch‘.

Im Fach ‚Arbeitslehre‘ erwerben die SuS die Grundkenntnisse in den Bereichen Hauswirtschaft, textiles Gestalten und der Arbeit am Computer. In der sechsten Klasse kommt der Bereich Werken hinzu.

Die SuS können ab dem 6. Schuljahr ein Angebot aus dem Bereich Wahlpflichtunterricht frei auswählen.

Altersgemäß haben die SuS jetzt auch Unterricht bei Fachlehrern.

Außerschulische Lernorte besuchen die Mittelstufenklassen häufig gemeinsam, diese werden auch zusammen geplant und organisiert. Jedes Jahr nehmen sie auch am Projekt „Gut Drauf?!“ teil. Dort üben die Schüler, sich im Team zu bewähren.

Die Schule erreichen die SuS, die dies schon können, jetzt mit Bussen des öffentlichen Nahverkehrs.